Daten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVOTKG2003). In die­sen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspek­te der Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men unse­rer Website.

Kon­takt mit uns

Wenn Sie über For­mu­lar auf die­ser Web­site oder per E‑Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen zwölf Mona­te bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Fol­gen­de Daten wer­den über unser Kon­takt­for­mu­lar ver­ar­bei­tet und zwölf Mona­te gespeichert:

  • Vor­na­me
  • Nach­na­me
  • E‑Mail Adres­se
  • Tele­fon (frei­wil­li­ge Angabe)
  • Ihr Anlie­gen

Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det so genann­te Coo­kies. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die mit Hil­fe des Brow­sers auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Sie rich­ten kei­nen Scha­den an.
Wir nut­zen Coo­kies dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­lich zu gestal­ten. Eini­ge Coo­kies blei­ben auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert, bis Sie die­se löschen. Sie ermög­li­chen es uns, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wün­schen, so kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert und Sie dies nur im Ein­zel­fall erlauben.
Bei der Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

Web-Ana­ly­se (Goog­le Analytics)

Die­se Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Die Benut­zung erfolgt auf der Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­sei­te durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung der Web­sei­te wie

  • Brow­ser-Typ/-Ver­si­on,
  • ver­wen­de­tes Betriebssystem,
  • Refer­rer-URL (die zuvor besuch­te Seite),
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners (IP-Adres­se),
  • Uhr­zeit der Serveranfrage,

wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USAüber­tra­gen und dort gespei­chert. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Wir haben zudem auf die­ser Web­sei­te Goog­le Ana­ly­tics um den Code „anony­mi­zeIP“ erwei­tert. Dies garan­tiert die Mas­kie­rung Ihrer IP-Adres­se, sodass alle Daten anonym erho­ben wer­den. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.

Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­ti­on benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten-Akti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sei­ten-Nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­sei­ten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen können.

Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nut­zen Goog­le Ana­ly­tics wei­ter­hin dazu, Daten aus Dou­ble-Click-Coo­kies und auch AdWords zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­zu­wer­ten. Soll­ten Sie dies nicht wün­schen, kön­nen Sie dies über den Anzei­gen­vor­ga­ben-Mana­ger (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz im Zusam­men­hang mit Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie etwa in der Goog­le Ana­ly­tics-Hil­fe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Wir haben mit dem Anbie­ter einen ent­spre­chen­den Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abgeschlossen.
Ihre IP-Adres­se wird erfasst, aber umge­hend [zB durch Löschung der letz­ten 8 Bit] pseud­ony­mi­siert. Dadurch ist nur mehr eine gro­be Loka­li­sie­rung möglich.
Die Bezie­hung zum Web­ana­ly­se­an­bie­ter basiert auf Pri­va­cy Shield.
Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­wil­li­gung) und/oder f (berech­tig­tes Inter­es­se) der DSGVO.
Unser Anlie­gen im Sin­ne der DSGVO (berech­tig­tes Inter­es­se) ist die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes und unse­res Web­auf­tritts. Da uns die Pri­vat­sphä­re unse­rer Nut­zer wich­tig ist, wer­den die Nut­zer­da­ten pseudonymisiert
Die Nut­zer­da­ten wer­den für die Dau­er von 50 Mona­ten aufbewahrt.

Social Plugins von Facebook

Die­se Sei­te ver­wen­det Social Plugins von facebook.com, betrie­ben durch Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Face­book Logo oder dem Zusatz “Face­book Social Plugin” zu erken­nen. Wenn Sie z.B. den “Gefällt mir” But­ton ankli­cken oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chen­de Infor­ma­ti­on von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­mit­telt und dort gespei­chert. Wei­ter­hin macht Face­book Ihre Vor­lie­ben für Ihre Face­book-Freun­de öffent­lich. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt, kann Face­book den Auf­ruf unse­rer Sei­te Ihrem Face­book-Kon­to direkt zuord­nen. Auch wenn Sie nicht ein­ge­loggt sind oder gar kein Face­book-Kon­to besit­zen, über­mit­telt Ihr Brow­ser Infor­ma­tio­nen (z.B. wel­chen Web­sei­te Sie auf­ge­ru­fen haben, Ihre IP-Adres­se), die von Face­book gespei­chert wer­den. Details zum Umgang mit Ihren per­sön­li­chen Daten durch Face­book sowie Ihren dies­be­züg­li­chen Rech­ten ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book die über unse­re Web­sei­ten über Sie gesam­mel­ten Daten Ihrem Face­book-Kon­to zuord­net, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­rer Web­sei­ten bei Face­book ausloggen.

Face­book ver­wen­det Coo­kies zum Schal­ten von Anzei­gen auf der Grund­la­ge vor­he­ri­ger Besu­che eines Nut­zers auf die­ser Web­site. Die Iden­ti­fi­ka­ti­on der Nut­zer erfolgt dabei über im Web­brow­ser gesetz­te Coo­kies, die dort gespei­chert wer­den. Mit Hil­fe der Coo­kies kann das Nut­zer­ver­hal­ten beim Besuch der Web­site ana­ly­siert und anschlie­ßend für geziel­te Pro­dukt­emp­feh­lun­gen und inter­es­sen­ba­sier­te Wer­bung genutzt werden.

Wenn Sie kei­ne inter­es­sen­ba­sier­te Wer­bung auf Face­book erhal­ten möch­ten, kön­nen Sie sich hier davon abmel­den (nur auf Eng­lisch): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Goog­le AdWords

Wir set­zen zur Bewer­bung unse­rer Web­sei­te fer­ner das Wer­be­tool „Goog­le-Adwords“ ein. Im Rah­men des­sen ver­wen­den wir auf unse­rer Web­sei­te den Ana­ly­se­dienst „Con­ver­si­on-Tracking“ der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA. Sofern Sie über eine Goog­le-Anzei­ge auf unse­re Web­sei­te gelangt sind, wird ein Coo­kie auf Ihrem Rech­ner abge­legt. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die Ihr Inter­net-Brow­ser auf Ihrem Rech­ner ablegt und spei­chert. Die­se sog. „Con­ver­si­on- Coo­kies“ ver­lie­ren nach 30 Tagen ihre Gül­tig­keit und die­nen nicht Ihrer per­sön­li­chen Iden­ti­fi­ka­ti­on. Besu­chen Sie bestimm­te Sei­ten unse­rer Web­sei­te und das Coo­kie ist noch nicht abge­lau­fen, kön­nen wir und Goog­le erken­nen, dass Sie als Nut­zer auf eine unse­rer bei Goog­le plat­zier­ten Anzei­gen geklickt haben und zu unse­rer Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wurden.

Die mit Hil­fe der „Con­ver­si­on-Coo­kies“ ein­ge­hol­ten Infor­ma­tio­nen die­nen Goog­le dazu, Besuchs-Sta­tis­ti­ken für unse­re Web­sei­te zu erstel­len. Wir erfah­ren durch die­se Sta­tis­tik die Gesamt­an­zahl der Nut­zer, die auf unse­re Anzei­ge geklickt haben und zudem wel­che Sei­ten unse­rer Web­sei­te vom jewei­li­gen Nut­zer im Anschluss auf­ge­ru­fen wur­den. Wir erhal­ten jedoch kei­ner­lei Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren lassen.

Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der „Con­ver­si­on-Coo­kies“ durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihres Brow­sers ver­hin­dern, etwa per Brow­ser-Ein­stel­lung, die das auto­ma­ti­sche Set­zen von Coo­kies gene­rell deak­ti­viert oder spe­zi­ell nur die Coo­kies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert.

Die dies­be­züg­li­che Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le erhal­ten Sie unter nach­fol­gen­dem Link: https://policies.google.com/privacy?gl=de

Ihre Rech­te

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hör­de beschwe­ren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kontaktdaten:

Tisch­le­rei Jene­wein GmbH, Gewer­be­park 9, A‑6142 Mie­ders, Tele­fon: +43 5225 69 90 16, info@tischlerei-jenewein.at