Daten­schutz­er­klärung

Der Schutz Ihrer persön­lichen Daten ist uns ein beson­deres Anliegen. Wir verar­beiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetz­lichen Bestim­mungen (DSGVOTKG2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tionen infor­mieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Daten­ver­ar­beitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie über Formular auf dieser Website oder per E‑Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angege­benen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen zwölf Monate bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­ligung weiter.

Folgende Daten werden über unser Kontakt­for­mular verar­beitet und zwölf Monate gespeichert:

  • Vorname
  • Nachname
  • E‑Mail Adresse
  • Telefon (freiwillige Angabe)
  • Ihr Anliegen

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textda­teien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzer­freundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespei­chert, bis Sie diese löschen. Sie ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies infor­miert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deakti­vierung von Cookies kann die Funktio­na­lität unserer Website einge­schränkt sein.

Web-Analyse (Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwen­detes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugrei­fenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USAübertragen und dort gespei­chert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anony­mizeIP“ erweitert. Dies garan­tiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Infor­mation benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszu­werten, um Reports über die Webseiten-Aktivi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leis­tungen gegenüber dem Websei­ten­be­treiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall mögli­cher­weise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollum­fänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statis­ti­schen Zwecken auszu­werten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzei­gen­vor­gaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Weitere Infor­ma­tionen zum Daten­schutz im Zusam­menhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Wir haben mit dem Anbieter einen entspre­chenden Vertrag zur Auftrags­da­ten­ver­ar­beitung abgeschlossen.
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit] pseud­ony­mi­siert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokali­sierung möglich.
Die Beziehung zum Webana­ly­se­an­bieter basiert auf Privacy Shield.
Die Daten­ver­ar­beitung erfolgt auf Basis der gesetz­lichen Bestim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwil­ligung) und/oder f (berech­tigtes Interesse) der DSGVO.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berech­tigtes Interesse) ist die Verbes­serung unseres Angebotes und unseres Webauf­tritts. Da uns die Privat­sphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzer­daten pseudonymisiert
Die Nutzer­daten werden für die Dauer von 50 Monaten aufbewahrt.

Social Plugins von Facebook

Diese Seite verwendet Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” zu erkennen. Wenn Sie z.B. den “Gefällt mir” Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entspre­chende Infor­mation von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespei­chert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook einge­loggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht einge­loggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Infor­ma­tionen (z.B. welchen Webseite Sie aufge­rufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespei­chert werden. Details zum Umgang mit Ihren persön­lichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbe­züg­lichen Rechten entnehmen Sie bitte den Daten­schutz­hin­weisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesam­melten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Facebook verwendet Cookies zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorhe­riger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Die Identi­fi­kation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies, die dort gespei­chert werden. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzer­ver­halten beim Besuch der Website analy­siert und anschließend für gezielte Produkt­emp­feh­lungen und inter­es­sen­ba­sierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine inter­es­sen­ba­sierte Werbung auf Facebook erhalten möchten, können Sie sich hier davon abmelden (nur auf Englisch): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Google AdWords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Webseite ferner das Werbetool „Google-Adwords“ ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Webseite den Analy­se­dienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google Inc., 1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textda­teien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persön­lichen Identi­fi­kation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weiter­ge­leitet wurden.

Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ einge­holten Infor­ma­tionen dienen Google dazu, Besuchs-Statis­tiken für unsere Webseite zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamt­anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Webseite vom jewei­ligen Nutzer im Anschluss aufge­rufen wurden. Wir erhalten jedoch keinerlei Infor­ma­tionen, mit denen sich Nutzer persönlich identi­fi­zieren lassen.

Sie können die Instal­lation der „Conversion-Cookies“ durch eine entspre­chende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automa­tische Setzen von Cookies generell deakti­viert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbe­züg­liche Daten­schutz­er­klärung von Google erhalten Sie unter nachfol­gendem Link: https://policies.google.com/privacy?gl=de

Ihre Rechte

Ihnen stehen grund­sätzlich die Rechte auf Auskunft, Berich­tigung, Löschung, Einschränkung, Daten­über­trag­barkeit, Widerruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verar­beitung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht verstößt oder Ihre daten­schutz­recht­lichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichts­be­hörde beschweren. In Öster­reich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Tisch­lerei Jenewein GmbH, Gewer­bepark 9, A‑6142 Mieders, Telefon: +43 5225 69 90 16, info@tischlerei-jenewein.at